Paul Pui Wo Lee

Choreografischer Assistent  / Trainingsleitung
Paul Pui Wo Lee wurde in Hong Kong geboren und studierte an der National Ballet School in Toronto, Kanada. Nach seinem Abschluss widmete er sich der vertiefenden Auseinandersetzung mit dem zeitgenössischen Tanz an der Rotterdamse Dansacademie in den Niederlanden. Pui Wo Lee war festes Ensemblemitglied bei IT Dansa in Barcelona, Spanien und am schwedischen GöteborgsOperans Baletten, wo er u.a. in Stücken von Stijn Celis und Wim Vandekeybus auftrat. Darüber hinaus arbeitete er mit Andersson Dance an den Goldberg Variationen mit dem Titel Ternary patterns for insomnia, das in verschiedenen europäischen Städten als auch in Shanghai aufgeführt wurde. 2012 arbeitete er für The Drift erstmals mit Helge Letonja zusammen. Seit 2015 ist Pui Wo Lee zertifizierter Dozent für die Feldenkrais Methode® als auch seit 2019 für den Jeremy Krauss Approach (JKA). Er unterrichtete bisher an verschiedenen Theatern wie dem Danish Dance Theatre und dem Theater Regensburg sowie in Ausbildungsstätten für Darstellende Kunst wie der Dänischen National Schule oder der Hong Kong Akademie.

Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund Tanz Raum Nord TANZPAKT Stadt Land Bund